Über Ulmen

Blick über das Maar von Ulmen

Ulmen ist ein attraktiver Ferienort im Herzen der Vulkaneifel.

Das Wahrzeichen unseres Ortes ist das jüngste Maar Deutschlands mit einer Tiefe bis zu 37 Meter. Über dem Maar liegt die Burgruine aus dem 11. Jahrhundert.

Der neu gestaltete, gemütliche Dorfplatz im Ortskern lädt zum Verweilen ein.

Durch Supermärkte und unseren Einzelhandel ist es ein Leichtes, sich abwechslungsreich und preisgünstig selbst zu versorgen. Auch die Gastronomie im Ort ist empfehlenswert.

Der Jungfernweiher

Außer dem Maar besitzt Ulmen den Jungfernweiher, der als Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist. Ein Rundweg lädt zu Spaziergängen ein. Des weiteren bietet Ulmen viele markierte Wanderwege und ein weitreichendes Wegenetz für Radfahrer. Ein Radlerbus des öffentlichen Verkehrsnetzes kann für weitere Strecken in die Umgebung (z.B. Cochem, Daun, Bernkastel und Gerolstein) genutzt werden.

Jungfernweiher
Der Jungfernweiher am Rande von Ulmen
Jungfernweiher